News

Mutmacher-Geschichten, Nachrichten über unsere Aktionen und interessante Meldungen zum Thema Krebs.

Pünktlich zur YES!CON haben yeswecan!cer und die Paten Maren und Eugen Schiller, Regina Sowinski, Joko Winterscheidt und Stefanie Giesinger zum RUN4LIFE Charity Lauf aufgerufen. Das Ergebnis? 372 Läufer:innen, 4.287 erlaufene Kilometer und 42.870 Euro gesammelte Spenden!  Mitlaufen konnte jeder von überall auf der Welt, denn der Lauf fand ausschließlich virtuell statt. Im Vorfeld der YES!CON...
Brustkrebs zählt zu den häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen. Jährlich sind über 70.000 Frauen davon betroffen. Durch eine Rekonstruktion der Brustwarzen kann Frauen dabei geholfen werden, ihre Lebensqualität zu verbessern. Die fotorealistische Tätowierung hilft vielen Frauen, nach einem Wiederaufbau der Brust, mit der Krankheit abzuschliessen und ein besseres Körpergefühl zurückzuerhalten. Wieviel Vertrauen und Respekt braucht es,...
Grußwort Jens Spahn
„Die Diagnose Krebs ist für viele Betroffene und ihre Angehörigen erst einmal ein Schock. In dieser Situation ist die Selbsthilfe von unschätzbarem Wert“, sagte Jens Spahn (CDU) in seinem Grußwort zum Auftakt der zweiten YES!CON. Der Bundesgesundheitsminister übernahm erneut die Schirmherrschaft für die digitale Krebs-Convention, die am 18. und 19. September im Berliner bUm –...
Laut WHO könnte jede dritte Krebserkrankung durch eine gesunde Lebensweise vermieden werden. Heißt das im Umkehrschluss, dass ich schuld bin an meiner Erkrankung, wenn ich mich falsch ernährt, zu wenig bewegt, geraucht habe, mir zu viel Stress zugemutet habe? Oder nicht regelmäßig zur Früherkennung gegangen bin? Solche Fragen stellen sich viele Betroffene und belasten sich...
Viele Menschen, die an Krebs erkrankt sind, verlieren im Laufe der Behandlung an Gewicht. Das schwächt ihren Körper zusätzlich und macht sie unter anderem anfälliger für Infekte. Oft ist auch das Essen im Krankenhaus weder lecker noch sonderlich gesund. Welche  Ernährung stärkt die Abwehrkräfte? Was sind die größten Ernährungsfehler? Mit welchem Essen beginne ich am...
Zu den Grundwerten der Palliativen Versorgung gehört die Selbstbestimmung einschließlich der bestmöglichen Erhaltung der Lebensqualität. Nicht heilbare onkologische Patient:innen sollen so ihr subjektives Wohlbefinden verbessern, aktiv bleiben, arbeiten und noch jahrelang mit ihren Familien leben können. Es heißt: Leben bis zuletzt. Die ambulante palliative Betreuung bietet ein sorgsames Begleiten: Was hilft Patient:innen, einen angemessenen Umgang mit ihrer Krankheit zu...
Rund 40 Prozent der jungen Erwachsenen und 15 Prozent der Menschen mittleren Alters, bei denen Krebs diagnostiziert wurde, sind Singles. Wie können sie die Partnersuche angehen? Flirten, sich verabreden, um die Häuser ziehen – wie funktioniert das, wenn man kaum Energie hat und an Nebenwirkungen leidet? Wenn der Körper nicht mehr unversehrt ist, man sich nicht attraktiv fühlt?...
Die EU-Kommission veröffentlichte „Europas Plan zum Sieg über den Krebs“: Gestützt auf neue Technologien, Forschung und Innovation gibt er ein neues EU-Konzept für Krebsprävention, -behandlung und -versorgung vor. Wie vielversprechend ist der Plan? Was kann realistisch erreicht werden? Welche Rolle spielt Europa bei der Digitalisierung der Krebsmedizin? Und welche Rolle spielt Deutschland? yeswecan!cer Moderatorin Daniela Noack im...
Dada Peng gehört zur YES!FAMILY. Mit seiner Initiative SUPERHELDEN FLIEGEN VOR bietet er moderne Sterbebegleitung und Angebote für junge Sterbende und deren Angehörige. Dada Peng hat selbst mehrere Menschen an Krebs verloren und  macht sich bereits seit 20 Jahren in der modernen Hospizarbeit für Betroffene stark. Für seine herausragende Arbeit wurde der Künstler im Jahr 2020 vom Deutschen Hospiz-...
Wenn zur Diagnose auch noch der Papierkram kommt. Wie finde ich mich zurecht, was muss ich beantragen, wo erhalte ich Hilfe? Für viele Patienten ist eine Rehabilitation nach der Krebsbehandlung eine wichtige Hilfe, um wieder gestärkt in Alltag und Beruf zurückzufinden. Bis zu 151.000 Reha-Leistungen werden pro Jahr in Deutschland in Anspruch genommen. Mit Corona...
Bild von Logo des Newsletters von yeswecan!cer YES!NEWS 06-21021
Unser Juni-Newsletter YES!MONTHLY enthält viele spannende Themen, die wir Euch hier vorstellen möchten:  Aufmacher ist ein Interview mit unseren Content-Managerinnen Simone Adelsbach und Alexandra von Korff. Beide geben einen Vorgeschmack auf einige Highlights der kommenden YES!CON, die vom 18. bis 19. September 2021 gleich an zwei Standorten in Berlin stattfindet: Im bUm – Raum für engagierte Zivilgesellschaft und...
Grafik zu CALL-IN: Schön und Selbstbewusst – Schminken bei Krebs, Moderatorin Julia Josten spricht mit Heike Steinmaßl, ehrenamtliche Kosmetikexpertin von DKMS LIVE
Durch die Nebenwirkung der gängigsten Krebsbehandlungen fühlt sich das eigene Spiegelbild oft fremd an und erinnert jeden Tag aufs Neue an die Krankheit. Trotzdem muss man nicht auf den ersten Blick erkennen, dass du zurzeit nicht topfit bist. Ein gutes Make-up kann dabei unterstützen, sich schöner, besser und selbstbewusster zu fühlen. Wie kann ich fehlende...
Hunger, Aufregung, Liebe – vieles spüren wir in unserem Magen. Doch was passiert, wenn dieses wichtige Organ von Krebs befallen ist? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es in welchem Stadium? Wann muss der Magen entfernt werden? Welche Folgen hat das für den Organismus und den Alltag? Darüber spricht Daniela Noack mit Prof. Dr. Guido Schumacher, Chefarzt der...
Die Behandlung von Krebserkrankungen des Nervensystems und insbesondere des Gehirns stellen eine große Herausforderung dar. Zum einen betrifft diese Erkrankung unsere „zentrale Schaltstelle“, das Gehirn. Zum anderen handelt es sich mitunter um eine der bösartigsten Krebserkrankungen des Menschen. Krebs im Kopf kann zudem fast alle Krebspatienten betreffen. So können im Krankheitsverlauf Brustkrebs, Hautkrebs, Lungenkrebs und...
Wenn ein Mitglied an Krebs erkrankt, wird die ganze Familie auf eine harte Belastungsprobe gestellt: Partner müssen allein die schwierige Neu-Organisation des Alltags meistern, Kinder mit Einschränkungen leben, alle große Verunsicherung und Verlustängste aushalten, ihre eigenen Bedürfnisse hintenan stellen. Wie lerne ich, in dieser Extremsituation meine Kräfte realistisch einzuschätzen? Wo bekomme ich psychologische, aber auch...
Kribbeln. Brennen. Taubheitsgefühl. Schmerzen. Unter solchen Symptomen leiden Krebspatient*innen, deren peripheres Nervensystem durch Chemotherapie, Bestrahlung oder den Tumor selbst geschädigt wurde. Wie solche Nebenwirkungen vermieden werden können, unter welchen Umständen eine Behandlung abgebrochen werden sollte und welche Therapiemöglichkeiten es gibt – darüber spricht Julia Josten mit Prof. Jalid Sehouli, Direktor der Klinik für Gynäkologie und...
Nationale Dekade gegen Krebs - yeswecan!cer
Die Nationale Dekade gegen Krebs (NDK) hat Europas größte digitale Selbsthilfegruppe für Krebskranke und ihre Angehörigen zu ihrem offiziellen Unterstützer ernannt. Damit zählen yeswecan!cer-Initiator Jörg A. Hoppe und sein Team zu den „relevanten Akteuren Deutschlands“ im Kampf gegen den Krebs. „Mit Ihrem Engagement stärken Sie die Krebsforschung in Deutschland. Sie helfen uns, die Ziele der...
Die Haut als größtes Organ des Menschen wird bei Krebsbehandlungen einer starken Belastung ausgesetzt. Trockenheit, Rötungen und eine erhöhte Empfindlichkeit bei Sonneneinstrahlung sind die Folge. Inwieweit behindern Chemo-, Strahlen-, Hormon- oder operative Therapie die Regeneration der Haut? Worauf sollten Patient:innen bei der Hautpflege während der Chemotherapie achten? Wie kann ich gegen trockene Haut, brüchige Nägel...
Jährlich erhalten etwa 60.0000 Männer in Deutschland die Diagnose Prostatakrebs. Bislang war die Chance auf Heilung vor allem in den frühen Stadien groß, jetzt eröffnet die Präzisionsmedizin neue Möglichkeiten. Welche Rolle spielen genetische Veränderungen im Tumor dabei? Was kann eine zielgerichtete Medikation bewirken? Für wen kommen genbasierte Therapien in Frage? Darüber spricht Susanne Reimann mit...
Hendrik Knopp - yeswecan GmbH & Co. KG - Alexandra von Korff - Jochen Kröhne - yeswecan!cer gGmbH - yeswecan!cer Geschäftsführer - News
Personelle Verstärkung für Europas größte Digitale Selbsthilfeorganisation Hendrik Knopp wird Geschäftsführer der yeswecan GmbH & Co. KG. Alexandra von Korff und Jochen Kröhne führen gemeinsam die gemeinnützige yeswecan!cer gGmbH. Hendrik Knopp wird ab sofort Geschäftsführer der yeswecan GmbH & Co. KG. Bevor er die Führung des Sozialunternehmens übernahm, hat der 49-jährige Jurist in den vergangenen...
#fragmich Umfrage Ärzte Krebspatient*innen
Wir freuen uns, euch unser neues Projekt vorstellen zu dürfen, das bisher schon auf unglaublich positive Resonance gestoßen ist! Unsere #mutmacherinnen Maren, Rhea und Eli sind die planenden Köpfe hinter #fragmich – In den Schuhen von Krebspatient*innen. Ein Projekt, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Kommunikation zwischen Ärzt*innen und Patient*innen zu verbessern. Mit...
CALL-IN: Krebs und Psyche – Wenn auch die Seele leidet - Lutz Wesel-Julia Josten
Krebs ist zwar eine körperliche Krankheit, doch sie betrifft den ganzen Menschen und hat große Auswirkungen auf das psychische Befinden. Neben der Krankheit selbst jagt vielen Krebs-Patient*innen auch die Therapie mit ihren Folgen sowie die Möglichkeit, die Krankheit nicht zu überleben, Angst ein. Dazu kann es im Verlauf der Krankheit immer wieder Phasen geben, in...
CALL-IN: Bleib in Bewegung, wie Sport Krebspatienten helfen kann.
Studien zeigen, dass Sport die natürlichen Killerzellen des Körpers aktiviert und damit das Risiko, an Krebs zu erkranken, drastisch verringert. Auch nach einer Krebsdiagnose ist Bewegung wichtig, denn Nebenwirkungen von Chemotherapie und Bestrahlung können dadurch gelindert werden. Wie viel Bewegung ist für den präventiven und therapiebegleitenden Effekt nötig? Was heißt Sport für Krebspatienten und worauf sollten sie achten?...
Dada Peng – Superhelden fliegen vor – yeswecan!cer
„Superhelden fliegen vor“ – eine Initiative für die persönliche Unterstützung und Begleitung junger Sterbender – und yeswecan!cer arbeiten ab sofort eng zusammen. Gemeinsam möchten wir neue Hilfsangebote für Krebspatient*innen, die palliativ versorgt werden, schaffen, sterbende Menschen emanzipieren und auch digitale Beratungsangebote ins Leben rufen. Der Initiator DADA PENG ist Autor, Musiker, Moderator und seit über 20...
CALL-IN zum Thema
Den eigenen Tod vor Augen zu haben und sich auf das Sterben vorzubereiten, fällt vielen unheilbar kranken Menschen nicht leicht. Wie geht man mit Trauer, Angst und Ohnmacht um? Welche Belastung bedeutet der Abschied für die Angehörigen? Wo können sie Unterstützung finden? Und wie kann eine ganzheitliche Behandlung aussehen? Den meisten Menschen fällt es sehr schwer,...
Hörbuch „Kopf hoch, Brust raus!“ von Susanne Reinker auf Soundcloud
Den wundervollen Ratgeber „Kopf hoch, Brust raus!“ von Susanne Reinker gibt es nun als Hörbuch auf Soundcloud.  Susanne Reinker ist Bestsellerautorin, unter anderem von „Rache am Chef“ und „Weniger Arbeit, mehr Gemüse, mehr Sex“. Sie erkrankte 2007 an Brustkrebs und hat ihre Erfahrungen in herzerfrischend schnörkellos in ihrem Ratgeber zusammengefasst. Friederike Wagner, Schauspielerin in Düsseldorf, hat...
Neben den großen körperlichen und seelischen Belastungen hinterlassen Krebsbehandlungen oft auch ihre Spuren an Haut und Haaren. Sichtbare Veränderungen im Erscheinungsbild wie Operationsnarben oder der Verlust eines Körperteils werden oft als stigmatisierend erlebt und nagen am Selbstwertgefühl. Wie kann ich mit solchen Veränderungen besser umgehen? Was kann ich tun, wenn sich während einer Tumortherapie das...
CALL-IN am 08.04.2021 mit Jan Geissler, Moderation: Daniela Noack
Meine Rechte als KrebspatientDie Stärkung der Patientenbeteiligung ist ein zentraler Punkt innerhalb des Patientenrechtegesetzes, denn sie ist die Grundvoraussetzung für eine vertrauensvolle Patient:innen-Arzt-Beziehung. Partizipation ist aber nur möglich, wenn ich meine Rechte und Pflichten als Patient kenne: Worüber müssen mich die Ärzte aufklären? Welche Informationen gehören in meine Patientenakte? Wie kann ich bei der Wahl...
CALL-IN am 01.04.2021 Nach dem Krebs – Wenn die Angst vor dem Rückfall bleibt
Nach der Behandlung leben viele Krebspatient*innen mit der ständigen Angst vor einem Rückfall. Die Erkrankung kann viele Befürchtungen auslösen und wirkt sich so nicht nur auf den Körper, sondern auch auf die Psyche aus. Auch nach Jahren ohne Beschwerden bleibt bei vielen letztlich immer  ein gewisses Maß an Unsicherheit bestehen, ob der Krebs nicht zurückkehren...
Covid-Kampagner von yeswecan!cer und Serviceplan
Wen haben wir denn da? yeswecan!cer ist in Anzeigen in der Süddeutschen Zeitung, DIE ZEIT und in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom Mittwoch, den 31.03., zu sehen! Wir hoffen, dass ihr euch die Zeit für unsere Anzeige nehmt, falls ihr eine der oben genannten Zeitungen erworben habt. Denn wir teilen ein wichtiges und aktuelles Anliegen mit euch. Wir bitten...
Susan Sideropoulos und Tim Mälzer
Unter dem Motto „Packen wir’s an! – Gesund leben. Gesund bleiben.“ beschäftigen sich die Mediengruppe RTL Deutschland, RTL Radio Deutschland, die Penguin Random House Verlagsgruppe und Gruner + Jahr vom 22. bis 28. März 2021 mit dem Schwerpunkt Gesundheit. Im Rahmen der Berichterstattungen geht es auch um yeswecan!cer, die YES!APP und die YES!CON. Montag, 22.03....
Darmkrebs ist die zweithäufigste Krebsart bei Männern und Frauen in Deutschland. Die Häufigkeit nimmt mit dem Alter zu, aber auch jüngere Menschen können betroffen sein, wenn sie familiär vorbelastet sind. Warum ist es gerade bei Darmkrebs so wichtig, zur Vorsorge zu gehen? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es bei einem positiven Befund? Über diese und weitere Fragen...
Eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs, damit ist die Erkrankung die häufigste Krebsart bei Frauen. Zunehmend sind auch jüngere Frauen betroffen. Wie wichtig ist die antihormonelle Therapie für die Behandlung und wie wirkt sie? Welche Nebenwirkungen können auftreten und was hilft dagegen? Welche neuen Erkenntnisse kann die Forschung bieten? Über...
Mit der Diagnose Krebs stellen sich plötzlich sehr viele Fragen für Betroffene und Angehörige. Nach dem Gespräch mit dem behandelnden Arzt über die nächsten Schritte und die notwendige Therapie ergeben sich auch eine Fülle an weiteren Fragen rund um Gesundheitsförderung, Ernährung, Lifestyle und nicht zuletzt auch Aussehen: Was kann ich tun, um mich während der...
Wenn ein Kind an Krebs erkrankt, steht die ganze Familie unter Schock. Wie erklärt man den Kleinen die Krankheit und die Notwendigkeit der oft schmerzhaften Behandlung? Wie fängt man sie in der Klinik und danach psychologisch auf? Und wo finden Eltern und Angehörige Unterstützung – ganz lebensnah im Alltag? Mit welchen Therapien kann die Behandlung...
In YES!WEEKLY #10 geht es erneut um das brandaktuelle Thema Coronaimpfung bei Krebs. Am 19. Januar hat sich yeswecan!cer mit einem Brief an Bundegesundheitsminister Jens Spahn, Schirmherr der YES!CON, gewandt: Um auf die besonderen Bedürfnisse von Krebspatient*innen in der Corona-Pandemie aufmerksam zu machen und für die Coronavirus-Impfverordnung des Bundes eine Härtefallregelung anzuregen. Nun liegt eine Antwort aus dem Gesundheitsministerium...
Nach den Weihnachtsfeiertagen wurde in Deutschland vor gut sechs Wochen mit den Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. Welche Erfahrungen wurden bisher gemacht und welche neuen Erkenntnisse gibt es für Krebspatient*innen? Ist Impfen für Patient*innen mit geschwächtem Immunsystem gefährlich oder sinnvoll? Sind alle drei derzeit zugelassenen Impfstoffe bei Krebserkrankten zu empfehlen und wie gut schützen sie...
Eine wirklich gute Nachricht! In YES!WEEKLY #09 berichten wir darüber, dass und wie die am Montag, 8. Februar in Kraft getretene, überarbeitete Coronavirus-Impfverordnung des Bundes die Rechte von Krebspatient*innen deutlich stärkt. Krebspatient*innen und Menschen, deren Krebserkrankung weniger als fünf Jahre zurückliegt, sind in Gruppe 2 aufgerückt: Können nun also deutlich früher gegen COVID-19 geimpft werden....
Krebserkrankungen zählen zu den größten Herausforderungen der modernen Medizin. Welche neuen Möglichkeiten der Früherkennung, Diagnose, Therapie und Nachsorge braucht es, um neue Forschungsstrategien zu entwickeln? Um Fragen wie diese zu beantworten, wurde vor zwei Jahren die „Nationale Dekade gegen Krebs” (NDgK) ins Leben gerufen: Eine einmalige Initiative, welche die Kräfte im Kampf gegen Krebs bündelt, um...
Anlässlich des diesjährigen Weltkrebstages am 4. Februar 2021 beleuchten wir neueste Entwicklungen und vor allem Leitlinien in der internationalen Krebsforschung. Für YES!WEEKLY #08 haben wir nachgefragt bei Prof. Dr. Hagen Pfundner, Mitglied des Strategiekreises der Nationalen Dekade gegen Krebs (NDgK): Eine einmalige Initiative, die die Kräfte im Kampf gegen Krebs bündelt, um gemeinsam neue Krebserkrankungen...
Showtime of my Life – Stars gegen Krebs Jeder Zweite in Deutschland erkrankt im Laufe seines Lebens an Krebs. Wird Brustkrebs, Hodenkrebs oder Prostatakrebs früh entdeckt, steht es gut um die Heilungschancen. Deshalb haben sich 16 Stars, je 8 prominente Frauen und Männer, bei „Showtime of my Life – Stars gegen Krebs“ ausgezogen: Um Frauen...
In YES!WEEKLY #07 widmen wir uns einem Skandal: Weltweit sind 2020 rund 342.000 Frauen an Gebärmutterhalskrebs verstorben. Und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) prognostiziert, dass diese Zahl dramatisch steigen könnte, wenn nicht rasch gehandelt wird. Demgegenüber werden in Deutschland seit Januar des vergangenen Jahres die Kosten für wichtige Präventionsmaßnahmen bei Frauen ab 35 Jahren nicht mehr jährlich, sondern nur...
Krebs und Corona: Impfen bei Krebs Wir alle beschäftigen uns mit dem Thema COVID-19. Wir stellen uns viele Fragen: Wie gefährlich ist das Virus eigentlich für mich? Werde ich es auch bekommen? Wie lange dauert das noch mit den restriktiven Einschränkungen unseres gesellschaftlichen Miteinanders? Werde ich Langzeitschäden davontragen, sollte ich mich infizieren? Noch dazu bin...
Vorbeugung ist die beste Medizin, sagt der Volksmund. Aber was kann ich konkret tun? Selbst, wenn ich bereits erkrankt bin? Was kann ich dazu beitragen, wieder gesund zu werden? Wie lässt sich die Verschlimmerung einer Krebserkrankung verhindern? Welche Rolle spielen Ernährung und Bewegung für die Gesundheitsförderung? Welche möglichen Komplikationen während einer Krebserkrankung können abgemildert oder...
YES-WEEKLY-#6-Newsletter
Brandaktuelle News zu „Krebs und Corona” sowie „Impfen bei Krebs”: Die findet Ihr in YES!WEEKLY #06. In der aktuellen Ausgabe unseres kostenlosen Newsletters fragen wir, warum es bislang in der Impfverordnung des Bundes keine Härtefallregelung gibt, die die besonderen Bedürfnisse von Krebspatient*innen berücksichtigt. Sehr spannend ist die Einschätzung von Prof. Dr. Dr. Guido Schumacher, Mitglied im Beirat...
YES-WEEKLY-#5-Newsletter
In der aktuellen Ausgabe von YES!WEEKLY dreht sich alles um den Themenschwerpunkt Krebs und Corona: In YES!WEEKLY #05 sprechen wir mit Prof. Dr. Dr. Dietger Niederwieser über Maskenpflicht und Corona-Schutzimpfungen, beleuchten die Podcast-Szene für an Krebs erkrankte Menschen und stellen Social Start-ups von Krebspatient*innen vor. Zudem kündigen wir Termine an – und noch einiges mehr. Du möchtest keine...
YES!WEEKLY-#4
Zum Start des neuen Jahres 2021 blicken wir mit dem Newsletter von yeswecan!cer rund um den Themenschwerpunkt Zukunft nach vorne: In YES!WEEKLY #04 sprechen wir mit Prof. Dr. Jochen A. Werner über seine Zukunftsvision eines Smart Hospitals und erinnern an die inspirierende Keynote Krise als Chance, mit der der renommierte Zukunftsforscher Matthias Horx die YES!CON eröffnet hat. Zudem berichten wir...
Mit dem kostenlosen Newsletter von yeswecan!cer blicken wir kurz vor Weihnachten zurück: Unter anderem auf die YES!CON, auf den Höhepunkt unseres Jahres 2020. Wir haben nachgefragt bei Manuela Schwesig, welche Resonanz es auf ihre Auszeichnung mit dem YES!Award 2020 gab. Stefan hat uns seine YES!APP-Geschichte zugeschickt, mit der er beschreibt, wie es zu seiner Mitwirkung auf der...
Teilnehmer des CALL-INs, Daniela Noack und Bianca Nawrath, Prof. Dietger Niederwieser
Daniela Noack und Bianca Nawrath sprechen mit Prof. Dietger Niederwieser, dem Krebsforscher und langjährigen Chefarzt für Hämatologie am UKL Leipzig über dieses Thema. Der Impfstoff macht vielen Menschen Hoffnung auf ein normales Leben ohne Masken und soziale Isolation. Gerade Krebspatienten mit einem geschwächten Immunsystem macht diese Situation zu schaffen. Ist der neuartige Impfstoff eine Lösung?...
In YES!WEEKLY #02 dreht sich alles um den Themenschwerpunkt Achtsamkeit: In der aktuellen Ausgabe des kostenlosen Newsletters von yeswecan!cer sprechen wir mit Dr. med. Adak Pirmorady Sehouli M. A., erinnern an die Workshopreihe Achtsamkeit während der YES!CON 2020, portraitieren die #Mutmacherin Christine Raab. Wir schauen zurück und auch nach vorne auf unsere aktuellen CALL-INs, widmen...
Viele Krebspatienten kommen im Laufe ihrer Erkrankung an einen Punkt völliger körperlicher, emotionaler und geistiger Erschöpfung. Prof. Jalid Sehouli, Direktor der Klinik für Gynäkologie und onkologische Chirurgie der Charité Berlin, und Prof. Carmen Scheibenbogen, Leiterin Immundefekt-Ambulanz der Charité, erklären im Gespräch mit Moderatorin Julia Josten, welche Faktoren bei der Entstehung der tumorbedingten Fatigue eine Rolle...
Ab sofort versenden wir einmal pro Woche immer dienstags per E-Mail YES!WEEKLY an alle, die sich registriert haben auf der Webseite von yeswecan!cer unter yeswecan-cer.org/newsletter. YES!WEEKLY ist ein wenig mehr als ein gewöhnlicher Newsletter: In den vergangenen Wochen ist ein kleines Magazin entstanden für alle, die von Krebs betroffen sind oder sich dafür interessieren. Jede...
Die YES!CON fand am 26. + 27. September 2020 als erste digitale Krebsconvention für aktive Betroffene, Patienten und Angehörige in Berlin statt. Das Get-2gether für Mut- und Mitmacher brachte innovative und digitale Angebote und Interessierte zusammen. Vielen Dank für dieses großartige Wochenende an alle Mitwirkenden und Mutmacher! #dubistnichtallein
Axel Prahl YES!CON 2020
Axel Prahl ist nicht nur einer der präsentesten Schauspieler Deutschlands, sondern auch leidenschaftlicher Musiker und Unterstützer von yeswecan!cer. Mit seinem Inselorchester hat er das Motto der YES!CON 2020 „Du bist nicht allein“ intoniert und damit für den krönenden Abschluss unseres Wochenendes unter Mutmachern gesorgt.Mit seiner exzellenten neunköpfigen Band überraschte er uns mit einer äußerst originellen...
Soundvisionär Christopher von Deylen / SCHILLER sorgte am ersten YES!CON Tag für den hochemotionalen Ausklang der ersten digitalen Patienten- Conference mit seinem  wunderbaren Mutmacher-Lied  „Morgenstund“, das im Original von Nena gesungen wird. Die einzigartige Neu-Interpretation mit 100 Mutmachern war ein bewegender Moment. Das komplette Mutmacher Video gibt es auf YouTube und unseren Social Media Kanälen.
Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, wurde mit dem ersten YES!Award ausgezeichnet. Der Preis wurde im Rahmen der ersten digitalen Krebsconvention YES!CON am 26. September 2020 im betterplace Umspannwerk in Berlin verliehen. Mehr dazu in der Pressemitteilung hier.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn zählt zu den Unterstützern der YES!CON und eröffnete am 26.9. das Wochenende unter Mutmachern mit einem Grußwort, das uns die Schuhe ausgezogen hat. Vordenker Jens Spahn verfasste 2016 gemeinsam mit Markus Müschenich (neu im Beirat von yeswecan!cer) das Buch „Die App vom Arzt“ und zwar lange bevor er Bundesgesundheitsminister wurde. Er lässt der...
Am 23. Oktober 2020 organisiert Gemeinsam gegen Glioblastom zum Start der internationalen Brain Tumour Awareness Week eine digitale Veranstaltung für Glioblastom-Patient*innen und Angehörige. In Podiumsdiskussionen, Workshops und Vorträgen sollen der Austausch zwischen den Beteiligten ausgebaut werden.  Es sind unter anderem folgende Veranstaltungspunkte geplant: Ein Impulsvortrag eines Patienten sowie eines behandelnden Arztes Podiumsdiskussion zur individuell passenden...
Manuela Schwesig, Ministerpräsidentin des Landes Mecklenburg-Vorpommern, wurde mit dem ersten YES!Award ausgezeichnet. Der Preis wurde im Rahmen der ersten digitalen Krebsconvention YES!CON am 26. September im betterplace Umspannwerk in Berlin verliehen. In der Begründung heißt es:  „Die Offenheit, mit der Manuela Schwesig über ihren Krebs spricht, die Behutsamkeit, mit der sie ihre eigenen Sorgen thematisiert,...
www.yescon.org  + GRATIS und LIVE dabei sein   Unter den ersten 1.000 Akkreditierten verlosen wir 2 Reisen nach Berlin mit exklusiver Teilnahme vor Ort .*  Auf der YES!CON am 26.+27.9.2020 erwartet Euch ein Wochenende unter Mutmacher*innen. In 22 Panels, zahlreichen Workshops und interaktiven Q&As reden wir über Krebs und Wege aus und mit der Krankheit.  Krebs macht Angst, arm,...
Am 17. und 18. Juli findet zum ersten Mal ein Event zum Glioblastom-Tag für Patienten*innen und Angehörige statt. Euch erwarten Diskussionen mit Experten/innen und verschiedene Workshops – das genaue Programm findet Ihr hier auf diesen Grafiken. Und mit einem Klick auf diesen Link könnt Ihr euch kostenlos registrieren, um am Event teilzunehmen: https://hopin.to/events/veranstaltung-zum-glioblastom-tag Programminhalte auf...
Wir im Team sind noch ganz geplättet von den Ergebnissen, die uns gestern durch eine Kooperation mit der Hochschule Neu-Ulm und dem Master-Studiengang „International Corporate Communication and Media Management“ im Seminar Human-Centered Design von Professorin Patricia Franzreb durch fünf Studenten-Teams präsentiert wurden. Die Studierenden haben drei Monate lang unsere YES! APP analysiert. Sie befragten dafür über...
Alexandra von Korff, Prof. Dr. Jochen Werner, Joörg A. Hoppe, Prof. Dr. Martin Glas
Unsere Beiratsmitglied Prof. Dr. Jochen Werner ist diese Woche im Austausch mit einem weiteren Beiratsmitglied, nämlich Prof. Dr. Martin Glas – Neurologe und Hirntumorspezialist. Beide fesseln unter der Überschrift „Hirntumor. Warum er uns Angst macht. Was wir tun können“ alle Zuhörer und immer wieder auch uns mit ihrer verständlich und optimistischen Sicht und Expertise über...
MAEKS
Wie kam DJ MAEKS eigentlich darauf, sich in einem Song dem Thema „Krebs“ zu widmen?„Krebs ist wie ein Epidemie- jeder kennt jemanden  der Krebs hat oder hatte. Mit dieser Krankheit fühlt man sich oft wie ein „Außenseiter“ in der Gesellschaft – deswegen habe ich mich im Video für den Teddybär entschieden, da er von allen geliebt wird...
Christine.audioblog
Sie ist mündige und wissbegierige Patientin, Aktivistin, Ehefrau, Hundemutti und streitet gerne und sehr leidenschaftlich für die Sichtbarkeit der Menschen, die mit metastasiertem Krebs leben und nach Alternativen zur medizinischen Standardbehandlung suchen. Besonders versiert ist sie, was Cannabis als Heilpflanze angeht. So schonungslos offen wie sie von sich berichtet, ebenso frank und frei möchte sie...
Die COVID-19 Pandemie stellt uns vor neuen großen Herausforderungen, in diesem Zusammenhang möchten wir Ihre Erfahrungen während dieser Pandemie im Rahmen Ihrer Krebsbehandlung und Nachsorge kennenlernen um entsprechende Maßnahmen für die Zukunft definieren zu können.Hierzu hat die Europäische Gesellschaft für Gynäkologische Erkrankungen (ESGO) mit ihrem Netzwerk der Selbsthilfegruppen (ENGAGE) eine internationale Umfrage gestartet, wo wir...
Betroffene sind nicht nur die Patienten selbst, sondern auch deren Angehörige. Ihnen verleiht die BZ anlässlich des Weltkrebstages am kommenden Dienstag dem 4.2.2020 Gehör und weist auf ❌yeswecan!cer und die Yes!App hin . Hier gehts zum vollständigen Artikel der Ausgabe vom 02.02.2020
Gruppenbild mit Menschen und ihren gemalten Bildern
Am 16.01.2020 fand die erste Charity ArtNight in der Kapelle der Charité in Berlin statt. Mit dabei auch die Schirmherrin Patricia Riekel, Prof. Dr. Jalid Sehouli und yeswecan!cer Geschäftsführer Jochen Kröhne. Die Teilnehmer durften unter Anleitung ihre ganz eigene Version des Motivs für die Charity ArtNight, dem Windflieger von Ana Sprandel, kreieren. Für eine Besucherin...
Zwei Männer wandern in den Bergen
Ihre Tage sind endlich, doch ihre Lebensfreude kennt keine Grenzen: „Hier & Jetzt“ begleitet in der zweiten Staffel sechs sterbenskranke Menschen. Sie leiden an schwersten Krankheiten und möchten dennoch jeden Tag das Leben spüren. Denn wer sagt, dass man nicht träumen darf, wenn man unheilbar krank ist? Einer der Protagonisten ist unser Freund, Vorbild und...
130 Betroffene (30 davon online) sowie Experten aus ganz Deutschland nahmen am 12.9. an unserer Veranstaltung auf dem Charité Campus in Berlin teil. Da es jährlich nur wenige Tausend Glioblastom Patienten gibt, ist bei diesen der Bedarf an Aufklärung, Informations- und Erfahrungsaustausch riesengroß. Schirmherr Prof. Dr. med. Peter Vajkoczy, Direktor der Neurochirurgischen Klinik an der...
Text und Foto übernommen von yeswecan!cer-Botschafter André Schlegel, André Schlegel Business Video-Aufzeichung des Konzert: https://youtu.be/i75tZrvQgZ8 Es war sicher nicht nur eine launige Bemerkung seines Sohnes David, der seinen verstorbenen Vater und Unternehmensgründer Fritz für die Gunst des Wettergottes dankbar verantwortlich zeichnete: Nein, Fritz Roth war Bestatter und Trauerbegleiter aus später Berufung, vollem Herzen und mit Visionen,...
Die YES!APP als zentrales Tool der Mutmacher-Bewegung yeswecan!cer ist als Basisversion bereits verfügbar und wird derzeit weiter entwickelt. Sie bietet Betroffenen die Möglichkeit, sich über die Krankheit auszutauschen. Über eine Kooperation mit der Bayerischen Krebsgeselllschaft (weitere Krebsgesellschaften sollen sich anschließen) stellt sie auch Broschüren und vor allem Kontaktadressen zu lokalen Beratungsangeboten und Selbsthilfegruppen zur Verfügung....
#Lauf für das Leben – 24 Stunden waren Menschen in Eupen (Ostbelgien) unterwegs, um ein Zeichen gegen #Krebs zu setzen. #yeswecan!cer war mit unserem Botschafter André Schlegel dabei und traf den ostbelgischen Ministerpräsident Oliver Paasch. Bald soll unsere YES!APP auch für die Nachbarn im deutschsprachigen Raum verfügbar sein! Einen Bericht zum Lauf findet Ihr hier: http://bit.ly/2J0xL28...
Die Universität für Medizin und Pharmazie in Cluj-Napoca in Rumänien, die über ein renommiertes Krebszentrum verfügt, hat Prof. Dr. Jalid Sehouli zum Doktor honoris causa ernannt. Der für seine Expertise in Sachen Eierstockkrebs hoch geschätzte Krebsspezialist mit einer Professur an der Berliner Charité bekam die Auszeichnung bereits am Donnerstag. Wir freuen uns mit ihm: Jalid...
Ein Jahr lang hat er trainiert, nun ist er unterwegs. Marco Mattes hat sich ein großes Ziel gesteckt. Mit dem Einer-Kanu rudert der Sportstudent den #Rhein entlang. Gestartet ist er in #Bregenz, dann quer durch den Bodensee und von dort auf den Rhein. Bis zum 9. Juni will er in #Rotterdam angekommen sein. Heute hat...
Wer von Euch unseren Instagram-Account abonniert hat, kennt sie schon: #Mutmacherin Tanja @tanjakuhn73. Sie läuft gerade den #Jakobsweg von Porto nach Santiago de Compostela. Warum im yeswecan!cer-Shirt? Im August 2015 wurde bei Tanja das Multiple Myelom festgestellt. Nach diversen Chemozyklen und einer Stammzelltransplantation im Juni 2016 ist Tanja seit Oktober in Remmission. Danke für das...
Weil sie selbst aus „guten Geschichten“ Kraft dafür fanden, ihre eigenen Erfahrungen mit dem #Krebs voller #Mut und #Zuversicht anzugehen, sammelt ein Paar aus Zürich nun #Mutmacher-Geschichten. Interessanter Aspekt: Martin Inderbitzins Erfahrung, dass positive Geschichten Krebspatienten stärken können, soll nun auch wissenschaftlich überprüft werden! (http://bit.ly/2X3l7ny) Martins eigene Geschichte ist schon kühn genug. Parallel zum Start...
Der Aktionstag in Berlin, den die Deutsche Stiftung Eierstockkrebs am 12.5.2019 unter der Federführung von Prof. Dr. med. Jalid Sehouli organisiert und ausgerichtet hat, hat uns sehr beeindruckt. Ein tolles Beispiel dafür, dass Krebs kein Tabuthema sein sollte und eine gute Aktion, um einerseits wichtige Informationen als Betroffene zu erhalten und zugleich zu sehen, dass...
Mehr Wertschätzung für jede Minute auf der Erde und Dankbarkeit, das ich noch mehr von meinem Leben genießen kannKarla Borger 2017 wurde bei Beachvolleyballerin Karla Borger im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung #Gebärmutterhalskrebs entdeckt. Da die Diagnose in einem frühen Stadium kam, konnte die #Spitzensportlerin schon bald nach der Operation wieder trainieren. Aktuell bereitet sie sich auf...
KiYo – kurz für „Kids & Youngster“ nennt sich eine junge #Initiative in #Augsburg, die seit September 2017 #Familien unterstützt, in denen ein Elternteil an #Krebs erkrankt ist. Die Angebote richten sich gleichermaßen an die #Eltern, wie auch die #Kinder, denn: niemand ist alleine krank, wie sie im Flyer betonen. Für Kids ab 8 Jahren...
Jedes Jahr im Mai wird der #Welteierstockkrebstag begangen. Er soll dazu beitragen, die #Aufklärung über diese eher seltene Erkrankung zu fördern. In #Berlin wird es unter der Federführung von Prof. Dr. med. Jalid Sehouli von der Deutschen Stiftung #Eierstockkrebs am 12.5. eine ganze Reihe von Vorträgen und Aktionen dazu geben. Auch #Ausstellungen und #Mitmachaktionen –...
Konsequent: Dana Donofree entwirft Unterwäsche für Frauen mit #Brustkrebs. Die Idee dazu kam ihr, als sie selbst betroffen war und feststellte, dass Frauen nach einer OP einfach andere Ansprüche haben. Erstmals präsentierte sie ihre Kollektion in diesem Februar auf der New York Fashion Week, mit Frauen, die ihre Narben selbstbewusst zur Schau trugen – Respekt!...
Pressemeldung der Bayerischen Krebsgesellschaft, München 29.04.2019 // Mobiltelefone und ihre Software-Anwendungen sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken, denn sie bieten viele praktische Hilfen. So auch die neue YES! APP von yeswecan!cer. Die erste mobile Selbsthilfegruppe für Menschen mit Krebs hilft Betroffenen, sich im Alltag leichter zu vernetzen. Gerade nach der Diagnose fühlen sich Erkrankte...
„Erst mal die Kante gegeben“ … Als Fußball-Profi Alexander Scheelen im letzten Jahr erfuhr, dass er #Lymphdrüsenkrebs hat, stand die #Hochzeit kurz bevor. Verschieben kam nicht in Frage. Danach kämpfte er sich durch die Chemo. Dass er jemals wieder mit #Rot-#Weiß #Oberhausen auf dem Platz stehen würde, schien ihm trotz guter Heilungsprognose unvorstellbar. „Meine Mannschaft...
Die Worte von Philipp (28) aus Dresden, der gerade zur Tour seines Lebens aufgebrochen ist, überraschen. Denn als er 2015 eine schwere Krebs-OP überstanden hatte, war er erst einmal down. Dann traf er eine unorthodoxe Entscheidung und ging seinen eigenen Weg. Jetzt will er mit dem Fahrrad den Himalaya überqueren und für jeden gefahrenen Kilometer...
Magdalena (51), Jessica (39) und Friederike (53): Drei Frauen in drei unterschiedlichen Lebenssituationen, alle drei haben #Brustkrebs. Natalie Suthor hat sie ein halbes Jahr lang begleitet. In „Trotzdem bin ich schön“ geben sie Einblick in ihr Leben und schildern, wie sie sich selbst und in ihrem Umfeld – alleinstehend, mit Familie, junge Mutter – mit...
Können #Hunde wirklich #Krebs erkennen? Gerade haben wir mit dem Hinweis auf den arte-Bericht vor spekulativen Behauptungen gewarnt. Aber die hier verlinkte Nachricht hat uns doch verblüfft. In den USA gab es jetzt eine wissenschaftliche Testreihe mit Beagles, die diese These nicht nur bestätigen, sondern auch eine bemerkenswerte #Trefferquote von 97 Prozent erzielten. Allerdings muss...
Herbert Grönemeyer, Roberto Blanco, Hertha BSC, Füchse Berlin, Olivia Jones und viele, viele weitere unterstützen die #InitiativeRosi Kampagne der Charité unter der Schirmherrschaft von der Direktorin des Klinikums Astrid Lurati. Ziel ist es, 400.000 Euro für die Umgestaltung der Chemotherapieräume der Frauenklinik einzusammeln. Die Kampagne ist an alle Männer gerichtet, die hier die Gelegenheit bekommen, Stärke...
Der Mediathek-Beitrag von #arte über unverantwortliche Heilversprechen bei #Krebs recherchiert die Praktiken unseriöser Anbieter und trifft Menschen, die es probiert haben. Am Ende folgt ein Ausblick, wie klinische Behandlung und Naturheilverfahren in der modernen Krebsmedizin sinnvoll zusammenspielen. Beispielhaft steht hier das Klinikum-Mitte in Essen. Der Beitrag ist noch bis 4. Mai in der Arte-Mediathek abrufbar. http://bit.ly/2D0N9bo
Die App MIKA, entwickelt in Zusammenarbeit mit der Charité Berlin, dem Universitätsklinikum Leipzig und dem #NCT Heidelberg, begleitet #Krebspatienten während der Therapie. Das #Selftracking von #Symptomen und #Gesundheitszustand wirkt sich nach Studien eines US-Onkologen positiv auf den Verlauf der Behandlung aus. Ursache dafür ist vermutlich nicht zuletzt, dass die #Patienten besser auf Veränderungen reagieren und sich gezielter mit dem Arzt austauschen können. Redaktioneller Artikel über...
Heute gibt es Good News in Sachen #Krebs #besiegen. TIM LOBINGER hat es wieder geschafft. Als die Leukämie 2018 bei ihm zurückgekehrt war, wusste er, dass es schwieriger werden würde, als beim ersten Mal. Jetzt ist er, wie die Peiner Allgemeine Zeitung berichtet, #krebszellenfrei. Und er will wieder aktiv in den Profisport einsteigen. Wir freuen uns...