Zwei Männer wandern in den Bergen

„Hier & Jetzt“ Start der neuen Folgen

Ihre Tage sind endlich, doch ihre Lebensfreude kennt keine Grenzen: „Hier & Jetzt“ begleitet in der zweiten Staffel sechs sterbenskranke Menschen. Sie leiden an schwersten Krankheiten und möchten dennoch jeden Tag das Leben spüren. Denn wer sagt, dass man nicht träumen darf, wenn man unheilbar krank ist?

Einer der Protagonisten ist unser Freund, Vorbild und Unterstützer Norman Roßberg.

Norman leidet am multiplen Myelom, eine seltene, aggressive und unheilbare Form von Blutkrebs.

Bereits 2017 wurde Norman für eine ähnliche Produktion angefragt, die er allerdings abgelehnt hat. Ihm gefiel die Art und Weise der Kontaktaufnahme nicht. Bei der jetzigen Anfrage war das Gefühl von Beginn an anders. „Das Format ist niveauvoll und nett aufbereitet. Ich habe mich während der Dreharbeiten immer gut und respektvoll behandelt gefühlt. Das ganze Team war sehr rücksichtsvoll“, lobt er.

Insgesamt wurde für die Sendung an fünf Tagen gedreht: in Roßbergs Heimat Südhessen bei seinen Eltern und später bei einem Krebs-Lauf, in Ulm beim Umzug in die neue Wohnung mit seinem Lebensgefährten Benjamin und bei einem Wanderausflug im Tannheimer Tal. Die Dreharbeiten seien wider Erwarten sehr anstrengend gewesen, aber hätten auch sehr viel Spaß gemacht.

Die Ausgabe von „Hier und Jetzt“ mit Norman Roßberg läuft am Mittwoch, 20. November 2019 um 21:15 Uhr auf RTL 2.

Einen kleinen Einblick in Roßbergs Leben mit seiner Krankheit gibt auch das Video „Hello Cancer“, das ein Freund von ihm kurz nach seiner Rückkehr in den Berufsalltag gedreht hat.

Norman (links) mit seinem Lebensgefährten Benjamin (Bildquelle: Hier&Jetzt, RTLZWEI)

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

29.02. – Rare Diseases day: Krebs braucht Kommunikation wenn keiner deine krankheit kennt Jedes Jahr am 4. Februar wird das Thema Krebs am World Cancer Day besonders eindrücklich in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Gesundheitsorganisationen, Unternehmen, öffentlichen Institutionen und natürlich auch yeswecan!cer geht es an diesem Tag um Aufklärung, Beseitigung von Halbwissen, den Aufruf zur regelmäßigen...
Wir. Mutmach-Podcast von Funke Hier gehts um yeswecan!cer Seit den ersten Sendeminuten sind wir große Fans des „Wir. Mutmach-Podcast von Funke“. Drei Mal die Woche interviewen Journalist und Autor Dr. Hajo Schumacher und seine Frau Suse, die als Psychologin und Coachin arbeitet, Mut machende Prominente und ExpertInnen – mal kritisch, mal einfühlsam. Gemeinsam suchen sie nach...
Die YES!APP lernt sprechen Hilf uns, Besser zu werden Sie ist die Kernzelle von yeswecan!cer. Mit unserer YES!APP fing 2019 alles an. Bis heute haben sich rund 25.000 KrebspatientInnen und ihre Angehörigen dort angemeldet, um sich jederzeit und überall unkompliziert mit anderen Betroffenen auszutauschen. Somit ist die YES!APP die größte digitale Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene. Fünf Jahre nach ihrem Launch...