Nationale Dekade gegen Krebs - yeswecan!cer

Auszeichnung von höchster Stelle für yeswecan!cer

Die Nationale Dekade gegen Krebs (NDK) hat Europas größte digitale Selbsthilfegruppe für Krebskranke und ihre Angehörigen zu ihrem offiziellen Unterstützer ernannt. Damit zählen yeswecan!cer-Initiator Jörg A. Hoppe und sein Team zu den „relevanten Akteuren Deutschlands“ im Kampf gegen den Krebs.

„Mit Ihrem Engagement stärken Sie die Krebsforschung in Deutschland. Sie helfen uns, die Ziele der Nationalen Dekade gegen Krebs entschlossen zu verfolgen und langfristig zu erreichen. Dafür danken wir Ihnen, auch im Namen aller beteiligten Partner der Dekade, sehr herzlich!“, lautet die offizielle Danksagung der Urkunde.

„Wir freuen uns sehr, dass unser Engagement von Deutschlands bedeutendster Instanz im Kampf gegen den Krebs gewürdigt wird“, so Jörg A. Hoppe. Diese Anerkennung werde es sicher erleichtern, in Zukunft weitere Unterstützer für yeswecan!cer zu gewinnen.

2022-News-Sex und Sommer
Sex und Sommer – kein Tabuthema für uns! Sexualität ist völlig normal, unabhängig vom Alter. Aber Vorsicht ist geboten, denn sogenannte Humane Papillomviren (HPV) sind Erreger der häufigsten sexuell übertragbaren Viruserkrankungen und werden über Haut- und Schleimhautkontakt übertragen. Rund 80 Prozent aller sexuell aktiven Menschen infizieren sich mindestens einmal im Leben mit diesen Viren, sie...
2022-NEWS-YESWECAN!CER-VISION-ZERO-SUMMIT
Heute und morgen kommen Visionäre in Berlin beim #visionzero Summit zusammen um das neue Herangehensweisen an das Thema Krebs zu diskutieren. Unser Gründer, Jörg A. Hoppe ist heute um 14:40 auf der Bühne. Hier ist der Link um sich kostenlos im Livestream anzumelden: https://www.vision-zero-summit.de/
CALL-IN-yeswecan!cer-220623-Eric Wrede-susann reimann-1200x1200-sw2
Patientenverfügung, Testament, digitaler Nachlass – im Krankheitsfall sollten ungeklärte Fragen noch zu Lebzeiten geregelt werden. Was gehört in eine Patientenverfügung, um auf der Intensivstation selbstbestimmt zu bleiben? Wie sorge ich dafür, das Mitangehörige im Todesfall nicht in ein finanzielles Loch fallen? Wie möchte ich, dass mit meinem digitalen Alter Ego auf Facebook & Co umgegangen...