Positiver Effekt: ein Krebstagebuch als App

Die App MIKA, entwickelt in Zusammenarbeit mit der Charité Berlin, dem Universitätsklinikum Leipzig und dem #NCT Heidelberg, begleitet #Krebspatienten während der Therapie.

Das #Selftracking von #Symptomen und #Gesundheitszustand wirkt sich nach Studien eines US-Onkologen positiv auf den Verlauf der Behandlung aus. Ursache dafür ist vermutlich nicht zuletzt, dass die #Patienten besser auf Veränderungen reagieren und sich gezielter mit dem Arzt austauschen können.

Redaktioneller Artikel über die App hier: http://bit.ly/2FSlE4i

Die App mit dem Namen MIKA wurde in Deutschland entwickelt und wird auf Servern in Deutschland gehostet. Infos und Download hier: https://www.fosanis.com/

Unsere YES!APP findet Ihr hier: https://yeswecan-cer.org/yes-app

yeswecan!cer und SAT.1 feiern das Leben und machen Mut – für ein Leben mit der Krankheit Krebs, die jede:r zweite in Deutschland lebende bekommt. Gemeinsam mit SAT.1 starten wir zum Weltkrebstag 2022 am 4. Februar 2022 die #MutMachWoche. Sieben Tage – von Freitag bis Freitag – erzählt SAT.1 in Magazinen, Reportagen und weiteren Programmen #MutMachGeschichten...
Anlässlich der #MutMachWoche gibt es von Montag, den 07. Februar bis Freitag, den 11. Februar täglich einen CALL-IN – wie gewohnt um 18 Uhr auf Facebook, YouTube und in der YES!APP. Die steigende Anzahl von Coronapatienten, die intensivmedizinisch versorgt werden müssen, bringt Krebszentren in Deutschland zunehmend an die Belastungsgrenze. Die Folgen für die Versorgung von...
Zum Abschluss der YES!CON 2.0 hat Christopher von Deylen alias Schiller Hoffnungen und Träume von Menschen aller Erdteile in Musik übersetzt – 
und damit nicht nur unseren Gefühlen in diesen schwierigen Zeiten Ausdruck verliehen, sondern auch ein Band zwischen uns Suchenden, Hoffenden und Träumenden geknüpft. Es ist genau diese Verbindung, die yeswecan!cer schaffen will: Rainbow...