Grußwort Jens Spahn

GRUSSWORT VON BUNDESGESUNDHEITSMINISTER JENS SPAHN

„Die Diagnose Krebs ist für viele Betroffene und ihre Angehörigen erst einmal ein Schock. In dieser Situation ist die Selbsthilfe von unschätzbarem Wert“, sagte Jens Spahn (CDU) in seinem Grußwort zum Auftakt der zweiten YES!CON. Der Bundesgesundheitsminister übernahm erneut die Schirmherrschaft für die digitale Krebs-Convention, die am 18. und 19. September im Berliner bUm – Raum für die engagierte Zivilgesellschaft stattfand. Lange bevor er Bundesgesundheitsminister wurde, verfasste er gemeinsam mit Jörg Debatin und Markus Münschenich (auch Speaker auf der YES!CON) das Buch „App vom Arzt“. 2019 ist unter seiner Regie das Digitale-Versorgung-Gesetz (DVG) in Kraft getreten, das die ärztliche Verschreibung von Gesundheits-Apps ermöglicht. Spahn setzt sich damit für eine Professionalisierung digitaler Selbsthilfeangebote ein. „Initiativen wie yeswecan!cer sind daher sehr wichtig“, so begründete Spahn die Übernahme der Schirmherrschaft in seiner Ansprache.

Das Grußwort ist hier in der Mediathek auf yescon.org zu sehen.

Am 14. September kannst Du bei unserer YES!CON SPEZIAL in Essen zum Thema „Präzisionsonkologie. Neue Chancen bei Lungen- und Brustkrebs“ live dabei sein! Beginn des Vortrags Lungenkrebs ist um 16 Uhr, Brustkrebs beginnt um 18.30 Uhr.   Anmelden kannst Du Dich ab sofort via Mail an [email protected] oder telefonisch unter 0201/804 8058. Die Funke-Gruppe übertragt...
yeswecan!cer hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema Krebs auf gesellschaftlicher Ebene zu enttabuisieren. Wir möchten mit unseren Informations- und Kommunikationsangeboten das Leben mit Krebs leichter machen, Patient:innen und Angehörige befähigen den individuellen Umgang mit der Krankheit zu finden und diesen selbst zu gestalten. Wir möchten Krebs-Betroffene zusammenbringen und den unkomplizierten Austausch mit Expert:innen...
yeswecan!cer hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Thema Krebs auf gesellschaftlicher Ebene zu enttabuisieren. Wir möchten mit unseren Informations- und Kommunikationsangeboten das Leben mit Krebs leichter machen, Patient:innen und Angehörige befähigen den individuellen Umgang mit der Krankheit zu finden und diesen selbst zu gestalten. Wir möchten Krebs-Betroffene zusammen- bringen und den unkomplizierten Austausch mit...