CALL-IN: Hormone in der Brustkrebsbehandlung

Eine von acht Frauen erkrankt im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs, damit ist die Erkrankung die häufigste Krebsart bei Frauen. Zunehmend sind auch jüngere Frauen betroffen. Wie wichtig ist die antihormonelle Therapie für die Behandlung und wie wirkt sie? Welche Nebenwirkungen können auftreten und was hilft dagegen? Welche neuen Erkenntnisse kann die Forschung bieten? Über diese und weitere Fragen spricht unsere Moderatorin Daniela Noack mit 

Prof. Dr. Marion Kiechle. Sie ist Gynäkologin und Direktorin der Frauenklinik des Universitätsklinikums rechts der Isar in München.

Ebenfalls zu Gast ist Priv.-Doz. Dr. Verena Kirn, Leiterin des Brustzentrums am Heilig Geist-Krankenhaus in Köln.

Eure Fragen. Unsere Expert*innen. Auf Facebook, YouTube und in der YES!APP.

Ihr konntet live nicht dabei sein? Kein Problem: Den CALL-IN vom Do 11.03.2021 könnt Ihr jederzeit in der YES!APP oder in unserem YouTube-Kanal anschauen.

29.02. – Rare Diseases day: Krebs braucht Kommunikation wenn keiner deine krankheit kennt Jedes Jahr am 4. Februar wird das Thema Krebs am World Cancer Day besonders eindrücklich in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Gesundheitsorganisationen, Unternehmen, öffentlichen Institutionen und natürlich auch yeswecan!cer geht es an diesem Tag um Aufklärung, Beseitigung von Halbwissen, den Aufruf zur regelmäßigen...
Wir. Mutmach-Podcast von Funke Hier gehts um yeswecan!cer Seit den ersten Sendeminuten sind wir große Fans des „Wir. Mutmach-Podcast von Funke“. Drei Mal die Woche interviewen Journalist und Autor Dr. Hajo Schumacher und seine Frau Suse, die als Psychologin und Coachin arbeitet, Mut machende Prominente und ExpertInnen – mal kritisch, mal einfühlsam. Gemeinsam suchen sie nach...
Die YES!APP lernt sprechen Hilf uns, Besser zu werden Sie ist die Kernzelle von yeswecan!cer. Mit unserer YES!APP fing 2019 alles an. Bis heute haben sich rund 25.000 KrebspatientInnen und ihre Angehörigen dort angemeldet, um sich jederzeit und überall unkompliziert mit anderen Betroffenen auszutauschen. Somit ist die YES!APP die größte digitale Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene. Fünf Jahre nach ihrem Launch...