Wir trauern um Tim Lobinger

Tim Lobinger bleibt ein Mutmacher der ersten Stunde. Auf unserer allerersten YES!CON 2020 in Berlin besuchte er uns und beeindruckte alle durch seine Offenheit und seine starke Personality. Warum es wichtig ist , dass Prominente über Krebs reden, war das Thema im bewegenden Gespräch mit Joko Winterscheidt, an dem auch Stefanie Giesinger, Karla Borger und Wolfgang Bosbach teilnahmen.

Als erfolgreicher Stabhochspringer (1998 Europameister, 2003 Weltmeister, 2002 EM-Bronze u. 2006 EM-Silber) hatte er Weltruhm erlangt, blieb nach dem Ausscheiden aus dem Spitzensport dem Leistungssport treu als Athletiktrainer bei RB Leipzig oder als Personal-Trainer für Nationalspieler Joshua Kimmich. Am 3. März 2017 bekommt er die Diagnose Leukämie. Nach fünf Chemotherapien und einer Stammzelltransplantation gilt er als geheilt. Doch noch bevor sein Erlebnisbericht „Verlieren ist keine Option. Mein Kampf gegen den Krebs“ im Frühjahr 2018 als Buch erscheint, ist der Krebs in einer mutierten Form zurück. Der Kampf ging für Tim bis zum heutigen Tag weiter. Gestern überbrachte seine Familie die Todesnachricht: „Er hat den Kampf nicht verloren, sondern auf seine Weise gewonnen.“ Wir behalten Tim als einen besonders liebenswerten , klugen und empathischen Mitstreiter in Erinnerung. 

Tim wurde nur 50 Jahre alt. In unseren Herzen lebt er weiter.

29.02. – Rare Diseases day: Krebs braucht Kommunikation wenn keiner deine krankheit kennt Jedes Jahr am 4. Februar wird das Thema Krebs am World Cancer Day besonders eindrücklich in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Gesundheitsorganisationen, Unternehmen, öffentlichen Institutionen und natürlich auch yeswecan!cer geht es an diesem Tag um Aufklärung, Beseitigung von Halbwissen, den Aufruf zur regelmäßigen...
Wir. Mutmach-Podcast von Funke Hier gehts um yeswecan!cer Seit den ersten Sendeminuten sind wir große Fans des „Wir. Mutmach-Podcast von Funke“. Drei Mal die Woche interviewen Journalist und Autor Dr. Hajo Schumacher und seine Frau Suse, die als Psychologin und Coachin arbeitet, Mut machende Prominente und ExpertInnen – mal kritisch, mal einfühlsam. Gemeinsam suchen sie nach...
Die YES!APP lernt sprechen Hilf uns, Besser zu werden Sie ist die Kernzelle von yeswecan!cer. Mit unserer YES!APP fing 2019 alles an. Bis heute haben sich rund 25.000 KrebspatientInnen und ihre Angehörigen dort angemeldet, um sich jederzeit und überall unkompliziert mit anderen Betroffenen auszutauschen. Somit ist die YES!APP die größte digitale Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene. Fünf Jahre nach ihrem Launch...