11. Januar in Köln: Round Table zu Lungenkrebs mit Prof. Dr. Wolf

Das Centrum für Integrierte Onkologie (CIO) an der Universitätsklinik Köln und sein Leiter, yeswecan!cer Beirat Prof. Dr. Jürgen Wolf, laden herzlich zu einem Runden Tisch mit onkologischen Selbsthilfegruppen ein. Wir freuen uns sehr auf den Austausch. Bereits unsere Teilnahme am Audit im Herbst war ein äußerst informatives Zusammenkommen und eine großartige Gelegenheit zum Vernetzen.

Prof. Dr. Wolf ist ein renommierter Experte für Lungenkrebs, koordinierte den Aufbau des CIO und gründete die Lung Cancer Group Cologne (LCGC). Als Mitbegründer und Sprecher des Nationalen Netzwerks Genomische Medizin Lungenkrebs (www.nngm.de) strebt er an, mittels genbasierter Diagnostik die Präzisionsmedizin für Lungenkrebspatientinnen und Lungenkrebspatienten breit zugänglich zu machen. Unsere HALLO DOC!-Veranstaltung zum Thema Lungenkrebs verdeutlichte, welche wegweisende Rolle er weltweit in der Forschung einnimmt.

Ziel der Veranstaltung am 11. Januar ist es, die Wünsche der Selbsthilfegruppen an das CIO zu erfassen und eigene Angebote für die Patientinnen und Patienten vorzustellen. Wir werden von den Ergebnissen auf unseren Social-Media-Kanälen berichten.

Donnerstag, 11. Januar 2024
15:00 Uhr
CIO-Gebäude
Kerpenerstr. 62
50937 Köln

29.02. – Rare Diseases day: Krebs braucht Kommunikation wenn keiner deine krankheit kennt Jedes Jahr am 4. Februar wird das Thema Krebs am World Cancer Day besonders eindrücklich in das Bewusstsein der Bevölkerung gerückt. Gesundheitsorganisationen, Unternehmen, öffentlichen Institutionen und natürlich auch yeswecan!cer geht es an diesem Tag um Aufklärung, Beseitigung von Halbwissen, den Aufruf zur regelmäßigen...
Wir. Mutmach-Podcast von Funke Hier gehts um yeswecan!cer Seit den ersten Sendeminuten sind wir große Fans des „Wir. Mutmach-Podcast von Funke“. Drei Mal die Woche interviewen Journalist und Autor Dr. Hajo Schumacher und seine Frau Suse, die als Psychologin und Coachin arbeitet, Mut machende Prominente und ExpertInnen – mal kritisch, mal einfühlsam. Gemeinsam suchen sie nach...
Die YES!APP lernt sprechen Hilf uns, Besser zu werden Sie ist die Kernzelle von yeswecan!cer. Mit unserer YES!APP fing 2019 alles an. Bis heute haben sich rund 25.000 KrebspatientInnen und ihre Angehörigen dort angemeldet, um sich jederzeit und überall unkompliziert mit anderen Betroffenen auszutauschen. Somit ist die YES!APP die größte digitale Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene. Fünf Jahre nach ihrem Launch...