#Welteierstockkrebstag – Aktionen in Berlin (12.5.) und München (8.5.)

Jedes Jahr im Mai wird der #Welteierstockkrebstag begangen. Er soll dazu beitragen, die #Aufklärung über diese eher seltene Erkrankung zu fördern.

In #Berlin wird es unter der Federführung von Prof. Dr. med. Jalid Sehouli von der Deutschen Stiftung #Eierstockkrebs am 12.5. eine ganze Reihe von Vorträgen und Aktionen dazu geben. Auch #Ausstellungen und #Mitmachaktionen – unter anderem gibt es eine Preisverleihung zur Aktion Malen gegen Eierstockkrebs – sowie eine #Parade zum #Gendarmenmarkt stehen auf dem Programm. Zudem wird ein neues #Studienportal für Frauen mit gynäkologischen Tumoren präsentiert.

Wer keine Zeit oder Gelegenheit hat, selbst dabei zu sein: Die Veranstaltung wird via Internet-#Livestream auf www.stiftung-eierstockkrebs.de übertragen. Hier gibt es auch alle Infos zum Tagesprogramm.

In #München lädt das Gynäkologische Krebszentrum an der Universitätsfrauenklinik rechts der Isar der TU München Frauen mit Eierstockkrebs und Interessierte bereits am 8. Mai zu einem Nachmittagskonzert und fachlichem Austausch mit den Oberärzten ein.

Pünktlich zur YES!CON haben yeswecan!cer und die Paten Maren und Eugen Schiller, Regina Sowinski, Joko Winterscheidt und Stefanie Giesinger zum RUN4LIFE Charity Lauf aufgerufen. Das Ergebnis? 372 Läufer:innen, 4.287 erlaufene Kilometer und 42.870 Euro gesammelte Spenden!  Mitlaufen konnte jeder von überall auf der Welt, denn der Lauf fand ausschließlich virtuell statt. Im Vorfeld der YES!CON...
Brustkrebs zählt zu den häufigsten Krebserkrankungen bei Frauen. Jährlich sind über 70.000 Frauen davon betroffen. Durch eine Rekonstruktion der Brustwarzen kann Frauen dabei geholfen werden, ihre Lebensqualität zu verbessern. Die fotorealistische Tätowierung hilft vielen Frauen, nach einem Wiederaufbau der Brust, mit der Krankheit abzuschliessen und ein besseres Körpergefühl zurückzuerhalten. Wieviel Vertrauen und Respekt braucht es,...
Grußwort Jens Spahn
„Die Diagnose Krebs ist für viele Betroffene und ihre Angehörigen erst einmal ein Schock. In dieser Situation ist die Selbsthilfe von unschätzbarem Wert“, sagte Jens Spahn (CDU) in seinem Grußwort zum Auftakt der zweiten YES!CON. Der Bundesgesundheitsminister übernahm erneut die Schirmherrschaft für die digitale Krebs-Convention, die am 18. und 19. September im Berliner bUm –...