#Welteierstockkrebstag – Aktionen in Berlin (12.5.) und München (8.5.)

Jedes Jahr im Mai wird der #Welteierstockkrebstag begangen. Er soll dazu beitragen, die #Aufklärung über diese eher seltene Erkrankung zu fördern.

In #Berlin wird es unter der Federführung von Prof. Dr. med. Jalid Sehouli von der Deutschen Stiftung #Eierstockkrebs am 12.5. eine ganze Reihe von Vorträgen und Aktionen dazu geben. Auch #Ausstellungen und #Mitmachaktionen – unter anderem gibt es eine Preisverleihung zur Aktion Malen gegen Eierstockkrebs – sowie eine #Parade zum #Gendarmenmarkt stehen auf dem Programm. Zudem wird ein neues #Studienportal für Frauen mit gynäkologischen Tumoren präsentiert.

Wer keine Zeit oder Gelegenheit hat, selbst dabei zu sein: Die Veranstaltung wird via Internet-#Livestream auf www.stiftung-eierstockkrebs.de übertragen. Hier gibt es auch alle Infos zum Tagesprogramm.

In #München lädt das Gynäkologische Krebszentrum an der Universitätsfrauenklinik rechts der Isar der TU München Frauen mit Eierstockkrebs und Interessierte bereits am 8. Mai zu einem Nachmittagskonzert und fachlichem Austausch mit den Oberärzten ein.

Grafik zu CALL-IN: Schön und Selbstbewusst – Schminken bei Krebs, Moderatorin Julia Josten spricht mit Heike Steinmaßl, ehrenamtliche Kosmetikexpertin von DKMS LIVE
Durch die Nebenwirkung der gängigsten Krebsbehandlungen fühlt sich das eigene Spiegelbild oft fremd an und erinnert jeden Tag aufs Neue an die Krankheit. Trotzdem muss man nicht auf den ersten Blick erkennen, dass du zurzeit nicht topfit bist. Ein gutes Make-up kann dabei unterstützen, sich schöner, besser und selbstbewusster zu fühlen. Wie kann ich fehlende...
Hunger, Aufregung, Liebe – vieles spüren wir in unserem Magen. Doch was passiert, wenn dieses wichtige Organ von Krebs befallen ist? Welche Therapiemöglichkeiten gibt es in welchem Stadium? Wann muss der Magen entfernt werden? Welche Folgen hat das für den Organismus und den Alltag? Darüber spricht Daniela Noack mit Prof. Dr. Guido Schumacher, Chefarzt der...
Die Behandlung von Krebserkrankungen des Nervensystems und insbesondere des Gehirns stellen eine große Herausforderung dar. Zum einen betrifft diese Erkrankung unsere „zentrale Schaltstelle“, das Gehirn. Zum anderen handelt es sich mitunter um eine der bösartigsten Krebserkrankungen des Menschen. Krebs im Kopf kann zudem fast alle Krebspatienten betreffen. So können im Krankheitsverlauf Brustkrebs, Hautkrebs, Lungenkrebs und...