Buch, Cover, Wiebke Riekenberg

Hey Du! Krebs – meine Reise durch die Krise, um fliegen zu lernen

Wiebke Riekenberg, utzverlag GmbH, 2020

Wiebke Riekenberg hat ihre Brustkrebsdiagnose als Weckruf und Wendepunkt erlebt, der sie in ein bewussteres Leben geführt hat. Die Pädagogin, Malerin und selbsternannte Herzensbotschafterin beschreibt den Weg von der Diagnose über die Therapie als eine Reise hin zu sich selbst. Neben Schilderungen ihrer persönlichen Erfahrungen schreibt sie von den seelischen Ursachen der Krankheit und erläutert Strategien wie Selbstfürsorge, Meditation, Affirmation und Achtsamkeit.

www.wiebke-riekenberg.de

Wenn die Mutter an Krebs erkrankt, schlägt sich das auf alles in der Familie nieder. Für Mütter von kleinen Kindern ist dann der „normale“ Tagesablauf mit Anziehen, Essen machen, Kinder zur Kita oder Schule bringen, Haushalt „managen“ usw. kaum zu bewältigen. Auch die Kinder leiden sehr und die kleineren Kinder können ihre Sorgen und Ängste...
2022-News-Sex und Sommer
Sex und Sommer – kein Tabuthema für uns! Sexualität ist völlig normal, unabhängig vom Alter. Aber Vorsicht ist geboten, denn sogenannte Humane Papillomviren (HPV) sind Erreger der häufigsten sexuell übertragbaren Viruserkrankungen und werden über Haut- und Schleimhautkontakt übertragen. Rund 80 Prozent aller sexuell aktiven Menschen infizieren sich mindestens einmal im Leben mit diesen Viren, sie...
2022-NEWS-YESWECAN!CER-VISION-ZERO-SUMMIT
Heute und morgen kommen Visionäre in Berlin beim #visionzero Summit zusammen um das neue Herangehensweisen an das Thema Krebs zu diskutieren. Unser Gründer, Jörg A. Hoppe ist heute um 14:40 auf der Bühne. Hier ist der Link um sich kostenlos im Livestream anzumelden: https://www.vision-zero-summit.de/