Deine YES! APP

Deutschlands größte Selbsthilfegruppe für Menschen mir Krebs

...wollen wir werden mit der gratis YES! APP, die Krebspatienten und Betroffene verbindet. Mit einem Click alle Krebspatienten finden, die den direkten Austausch mit anderen Betroffenen suchen. Die App bringt Patienten und Angehörige jederzeit und überall zusammen.

An sofort könnt Ihr dabei sein. Ladet die YES! APP und probiert sie aus.

yeswecan!cer fördert den offenen Dialog, Informations- und Erfahrungsaustausch und will damit Hilfe zur Selbsthilfe leisten. Schnell, direkt, effektiv und von Mensch zu Mensch.

Folgende Funktionen sind enthalten:

  • Menschen finden
    Die YES! APP stellt Dir immer wieder neue Menschen vor, mit denen Du Dich austauschen kannst.
  • Sicher und geschützt
    Die YES! APP ist ein geschützter Raum für all Deine Fragen.
  • Chat
    Wenn Du jemand Passenden gefunden hast, kannst Du in der YES! APP chatten. Stelle dafür die Push-Benachrichtigung an.
  • Beratungsstellen
    Die YES! APP zeigt Dir auch an, wo eine passende Krebsberatungsstelle in Deiner Nähe ist (noch im Aufbau).

Download

YES! APP

DIE YES! APP
GEHT IN DIE
TESTPHASE.


UND IHR KÖNNT
AB SOFORT
DABEI SEIN!

Ab sofort könnt Ihr die von yeswecan!cer exklusiv für Euch entwickelte App im Google Playstore und im App Store von Apple downloaden und ausprobieren. Sie bietet bereits alle Funktionen, die Ihr benötigt, um ein eigenes Profil anzulegen, Kontakte zu finden und anzuschreiben. Auch Fragen in die Nutzer-Community sind möglich.

Unser Wunsch ist, dass sich schon in der jetzigen Probephase möglichst viele einloggen und die App nutzen, auch wenn wir an Feinheiten noch feilen und Informationen ergänzen. So sind beispielsweise die Beratungsstellen der Krebsgesellschaften noch nicht vollständig aufgelistet.

Die YES! APP lebt von ihren Nutzern. Zu Beginn werdet Ihr vielleicht niemanden finden, der ein Profil hat, das zu Euch passt, da sich die Räume erst nach und nach füllen. Auch haben wir bisher nur die meist verbreiteten Krebsarten aufgenommen. Doch mit jeder Neuanmeldung in der YES! APP wächst die Community weiter und damit die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr passende Ansprechpartner findet.

Nach Eurer Anmeldung (Onboarding) findet Ihr ein Basisprofil, das Ihr nach Euren individuellen Bedürfnissen filtert, z.B. nach Alter, Krebsart, Wohnort… Alle Angaben, die Ihr hier hinterlegt, dienen dazu, Euch passende Vorschläge aus den hinterlegten Profilen zuordnen zu können. Wir sammeln keine Daten über diesen APP-internen Zweck hinaus.

Ihr werdet sehen, dass die YES! APP verschiedene Stufen der Vernetzung anbietet. Ihr könnt Profile „merken“, kontaktieren und, wenn ein Kontakt angenommen wurde, mit diesem chatten. Jeder Chat findet immer nur zwischen zwei Personen statt. Auch der „Call2all“, eine Frage „an alle“, ermöglicht keine Gruppenantworten. Nur der Fragesteller sieht die Antworten.

Meldet Euch an und probiert aus. Wir haben selbst getestet, aber natürlich sind echte Nutzer die besten Kritiker. Funktioniert etwas nicht wie erwartet? Habt Ihr Vorschläge für Verbesserungen? Fehlt eine wichtige Funktion? Gebt uns Euer Feedback! Mit Eurer Mitwirkung können wir es schaffen, die größte digitale Selbsthilfegruppe Deutschlands zu werden. Mit Euch, durch Euch, für Euch. #strong2gether! Schreibt uns an yes@yeswecan-cer.org.