DIE YES!COACHES

Kostenloser Telefon-Service für Krebspatient*innen und Angehörige

Du hast sehr persönliche Fragen, Dir liegt etwas auf der Seele oder Du möchtest einfach nur reden? Ob im Chat oder per Anruf – unsere YES!COACHES sind für Dich da!
Die speziell geschulten Gesundheitsexpert*innen haben immer ein offenes Ohr für Dich.
NEU: Ab sofort bieten wir den Service allen Betroffenen an.

Die YES!COACHES sind von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr erreichbar.

Warum sollte ich anrufen?

„Über manche Dinge kann und will ich mit Angehörigen nicht sprechen.“, verrät uns eine Nutzerin, die persönlich mit einer der YES!COACHES telefoniert hat. „Ute hat mir als YES!COACH bei sensiblen Themen zur Seite gestanden – wir haben mehrmals die Woche telefoniert und gechattet. Bei einer komplexeren Frage hat Ute für mich das Thema recherchiert.“

Andere wiederum beschreiben, dass sie einfach nur reden wollten oder dass die Möglichkeit, anonym zu bleiben, sie angesprochen hat: „Als ich das Angebot der YES!COACHES in der YES!APP entdeckte, habe ich mich erst nicht getraut anzurufen. Deshalb bin ich auf die Chat-Funktion ausgewichen. Zum Glück!“

Innerhalb unserer App-Community hat sich der Service also bereits bewährt!

WER SIND DIE YES!COACHES?

Ute Hansen ist Krankenschwester und Sophie Wagner ist Diätassistentin. Die beiden haben langjährige Erfahrung als onkologische Gesundheitsberaterinnen und freuen sich auf Eure Anrufe sowie Nachrichten. Die YES!COACHES haben ein offenes Ohr für deine Sorgen und Ängste und helfen dir bei Fragen rund um das Thema Krebs.

Das haben unsere Nutzer*innen die YES!COACHES beispielsweise gefragt:

Was ist wichtig bei der Einholung einer ärztlichen Zweitmeinung?

„Lassen Sie sich zusätzlich durch Ihre Krankenkasse versichern, sodass anfallende Kosten für Zweitmeinungen abgedeckt sind. In den meisten Fällen ist die Abdeckung dieser Leistung bereits durch die Versicherung gegeben. Die meisten Ärzt*innen können weitere qualifizierte Ansprechpartner*innen nennen. Zum zweiten Beratungsgespräch mit dem Arzt oder der Ärztin sollten alle bisherigen Untersuchungsergebnisse mitgebracht werden, um Doppeluntersuchungen zu vermeiden.“
Ute Hansen, YES!COACH

Ich schaffe den Haushalt nicht mehr alleine. Steht mir Hilfe zu?

„Beantragen Sie eine Haushaltshilfe bei der Krankenkasse! Bei Kindern im Haushalt, in dem mindestens ein Kind unter 12 bis 14 Jahren lebt (unterschiedlich je nach Krankenkasse), ist eine Erstattung der Kosten für eine Haushaltshilfe für bis zu 26 Wochen durch die KK möglich. Ich rate Ihnen jedoch auch dann eine Haushaltshilfe zu beantragen, wenn keine Kinder im Haushalt leben! Diese wird von vielen Kassen auch in dem Fall bewilligt, nur meistens nicht über so einen langen Zeitraum.“
Sophie Wagner, YES!COACH

Hast Du Fragen und Anregungen zur YES!APP?
Norman „Appman“ Roßberg ist für Dich da: