#Mutmacher-Blog aus der Charité

20.12.2018

Sebastian (33) bekam im Sommer die Diagnose Krebs. Seitdem ist das Krankenhausleben in der Charité für den Familienvater der neue Alltag. Dennoch hat der Berater für digitale Medien seinen Beruf ein Stück weit in die neuen Lebensumstände mitgenommen. Er teilt seine Erlebnisse und Eindrücke auf Instagram. Für eine große Hilfe, die vielen immer wiederkehrenden Fragen gleich einmal für alle zu beantworten. Auch die Funktion „Question & Answer“ hat er für sich entdeckt. Seine Instagram-Follower können ihm per Story Fragen stellen und Sebastian sucht aus, was er beantworten will. #strong2gether.

Laura Wolfert von NOIZZ traf den #Mutmacher. Ihre Geschichte lest ihr hier: http://bit.ly/2EI3hAZ

Sebastians Instagram-Account: http://bit.ly/2rNL7Fh

News

#Sportsgeist mit #Herz für #Kinder mit #Krebs.

02.06.2019

Ein Jahr lang hat er trainiert, nun ist er unterwegs. Marco Mattes hat sich ein großes Ziel gesteckt. Mit dem Einer-Kanu rudert der Sportstudent den #Rhein entlang. Gestartet ist er in #Bregenz, dann quer durch...

weiterlesen

Jakobsweg nach Krebserkrankung - #Mutmacherin Tanja Kuhn

29.05.2019

Wer von Euch unseren Instagram-Account abonniert hat, kennt sie schon: #Mutmacherin Tanja @tanjakuhn73. Sie läuft gerade den #Jakobsweg von Porto nach Santiago de Compostela. Warum im yeswecan!cer-Shirt? Im...

weiterlesen

Mut machen mit #Mutmachergeschichten - Martin Inderbitzins "MySuvivalstory" im Netz

27.05.2019

Weil sie selbst aus „guten Geschichten“ Kraft dafür fanden, ihre eigenen Erfahrungen mit dem #Krebs voller #Mut und #Zuversicht anzugehen, sammelt ein Paar aus Zürich nun #Mutmacher-Geschichten. Interessanter...

weiterlesen

„Gutes Körpergefühl“ - Yeswecan!cer-Unterstützerin Karla Borger (30) im Interview

14.05.2019

2017 wurde bei Beachvolleyballerin Karla Borger im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung #Gebärmutterhalskrebs entdeckt. Da die Diagnose in einem frühen Stadium kam, konnte die #Spitzensportlerin schon bald nach...

weiterlesen