Zu Fuß gegen den Krebs – Walisische Autorin läuft aktuell von Brighton nach Berlin.

01.12.2018

Sie will die Menschen darauf aufmerksam machen, wie wichtig die #Krebsvorsorge ist. Dafür geht die sportliche in der Schweiz geborene Rosie Swale Pope derzeit zu Fuß die lange Strecke von ihrer Wahlheimat nach Berlin – das sind 1.100 Kilometer! Die Peiner Allgemeine Zeitung traf sie vor einigen Tagen im hohen Norden in Wense. Da hatte sie noch etwas mehr als 300 Kilometer vor sich. Vielleicht sehr Ihr sie mal mit ihrem mobilen Schlafkarren. Wenn ja, hinterlasst uns gerne eine Nachricht unter diesem Post! Wir freuen uns. #Mutmacherin!

Ihr fragt Euch, warum sie läuft? Sie hat so vor einigen Jahren den Verlust ihres Mannes verarbeitet, der an #Prostatakrebs gestorben ist. Damals war sie fünf Jahre unterwegs. Über ihre Erlebnisse hat sie ein Buch geschrieben. Ihr findet es in unserer Watchlist: https://yeswecan-cer.org/watchlist

News

Vier mal Krebs - vier mal YESWECAN-CER

08.01.2019

YES! THEY! CAN! Und so beschreiben sie sich selbst:„Wir sind 4 Frauen, 4 Mütter, 4 x Brustkrebs und zusammen haben wir 4 Brüste. 😉 Wir haben uns in der Krankheit gefunden und sind den Weg virtuell zusammen...

weiterlesen

Guter Zug! Stefanie Giesinger im Kundenmagazin der Bahn über soziales Engagement und ihren Support für die YES! APP

03.01.2019

Guter Zug! Das Kundenmagazin der Deutschen Bahn traf Model und Social Media Star Stefanie Giesinger und widmet ihr aktuell die Titelgeschichte. Darin erzählt sie auch, warum sie sich sozial engagiert und...

weiterlesen

Club der Roten Bänder - Darsteller drehen Clip für yeswecan!cer

23.12.2018

#CDRB goes #YWC Und nochmal in ganzen Worten: YES! Wir sind Kooperationspartner der Kinopremiere von „Club der roten Bänder - Wie alles begann“ am 5.2. in Berlin!! Zu unserer großen Freude hatten wir gestern...

weiterlesen

#Mutmacher-Blog aus der Charité

20.12.2018

Sebastian (33) bekam im Sommer die Diagnose Krebs. Seitdem ist das Krankenhausleben in der Charité für den Familienvater der neue Alltag. Dennoch hat der Berater für digitale Medien seinen Beruf ein Stück weit...

weiterlesen