Marlene Bierwirth hat dem Krebs auf Instagram erfolgreich den Kampf angesagt

08.11.2018

Marlene Bierwirth ist 19 und hat ihrem Kampf gegen einen #Gehirntumor mit dem Hashtag #Fuckcancer sprechenden Ausdruck verliehen. Der Erfolg hat sie selbst überrascht: mehr als 185.000 Menschen folgen ihrem Account auf Instagram. Menschen, die sie persönlich gar nicht kennt. „Ich war selbst überrascht“, sagt sie. Und sie will allen Mut machen, die in derselben Situation sind wie sie. Den Kopf in den Sand zu stecken, sei für sie nie in Frage gekommen, zitiert die Frankfurter Rundschau die junge Frau, die begleitend zu ihren Instagram-Beiträgen auch einen Blog schreibt. Eine #Mutmacherin, die stellvertretend für viele andere steht, die den #Krebs aus der Tabuzone holen, indem sie ihren Umgang mit der Krankheit in den Sozialen Netzwerken teilen. #strong2gether #ywc #youarenotalone

News

Vier mal Krebs - vier mal YESWECAN-CER

08.01.2019

YES! THEY! CAN! Und so beschreiben sie sich selbst:„Wir sind 4 Frauen, 4 Mütter, 4 x Brustkrebs und zusammen haben wir 4 Brüste. 😉 Wir haben uns in der Krankheit gefunden und sind den Weg virtuell zusammen...

weiterlesen

Guter Zug! Stefanie Giesinger im Kundenmagazin der Bahn über soziales Engagement und ihren Support für die YES! APP

03.01.2019

Guter Zug! Das Kundenmagazin der Deutschen Bahn traf Model und Social Media Star Stefanie Giesinger und widmet ihr aktuell die Titelgeschichte. Darin erzählt sie auch, warum sie sich sozial engagiert und...

weiterlesen

Club der Roten Bänder - Darsteller drehen Clip für yeswecan!cer

23.12.2018

#CDRB goes #YWC Und nochmal in ganzen Worten: YES! Wir sind Kooperationspartner der Kinopremiere von „Club der roten Bänder - Wie alles begann“ am 5.2. in Berlin!! Zu unserer großen Freude hatten wir gestern...

weiterlesen

#Mutmacher-Blog aus der Charité

20.12.2018

Sebastian (33) bekam im Sommer die Diagnose Krebs. Seitdem ist das Krankenhausleben in der Charité für den Familienvater der neue Alltag. Dennoch hat der Berater für digitale Medien seinen Beruf ein Stück weit...

weiterlesen